Stierenstallhütte - Homepage BG Gelterkinden

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Stierenstallhütte

Die Waldhütte liegt in einer Waldpartie auf der flachen Hochebene des Gelterkinder Bergs. Im Jahre 1950 liess die Bürgergemeinde die Hütte erstellen, den offenen Anbau anno 1968. Eine Erweiterung drängte sich vor wenigen Jahren auf, das neu gestaltete Gebäude konnte dank Sponsoren realisiert und im Herbst 2013 eingeweiht werden. Im Baugesuch wurde der Zweck wie folgt umschrieben: Die Waldhütte dient als Begegnungsort für alle, die sich im weiteren Sinne mit dem Thema Natur, Wald und Jagd befassen. Sie soll Gelegenheit bieten, mit Informationsveranstaltungen, Sitzungen, Unterricht (Ökosystem Wald, nachhaltiger Naturerfahrungen, Umwelterziehung etc.) oder privaten Aktivitäten diese Anliegen zu vertiefen und breiten Bevölkerungsgruppen näher zu bringen. Sie steht in erster Linie den Bürgern, Einwohnern, Vereinen und Firmen von Gelterkinden zur Verfügung. An Sonntagen wird die Blockhütte nur ausnahmsweise vermietet, der Aussenraum und die gedeckte, schutzbietende Fläche sollen für Wanderer und Familien reserviert sein. Nur sofern es die Belegung zulässt, wird sie auch an auswärtige Institutionen und Private vermietet.

Kulturhistorisches: Die eigentliche Vorgängerin stand offenbar etwa 50 Meter entfernt am südwestlichen Rand des Platzes, vor wenigen Jahrzehnten sollen noch Fundamentreste sichtbar gewesen sein. Im ehemaligen Stall wurden früher Stiere (Ochsen) untergebracht und versorgt. Sie dienten als Arbeitstiere, denn das Plateau wurde bis ins 19. Jahrhundert landwirtschaftlich genutzt: gute Böden - der Begriff "tiefgründig" wäre arg übertrieben als Äcker, der Rest als Weideland. Manche Flurnamen zeugen noch davon: Bergacher, Stelli (wo man das Vieh zusammentrieb), Sennemätteli oder Lydiasweid, Munigraben, Geissbrunne oder das Chüe(l)brünnli, das seinen Namen eher seiner Wassertemperatur als "den Kühen" verdankt.

Ein Hüttenwart betreut das Gebäude und Sie liebevoll. Wer echte Hüttenromantik zu schätzen weiss, mietet sie gerne für ein Fest. Benutzen Sie einmal die Gelegenheit, dort Ihren Geburtstag oder einen anderen Anlass zu feiern!

Hüttenwart: Ernst Flückiger, Tel. 079 / 458 29 70 oder E-Mail: er.flueckiger@bluewin.ch
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü